28th Oktober 2007

Tiermesse in Barcelona

Heute fand die dritte Tiermesse in Barcelona statt, vorangetrieben von der Tierschutzorganisation ADDA.
Zum vielfältigen Programm gehörte neben der Vorstellung und Vermittlung von Tierheimhunden, Informationsveranstaltungen zum verantwortungsvollen Umgang mit den Tieren, Diskussionsrunden zum Thema Tierschutz und die Vorstellung von Rettungshunden, Drogenspürhunden und Hunden im Dienst von Behinderten. In Katalonien dürfen seit diesem Jahr keine herrrenlosen Hunde mehr eingeschläfert werden, im Gegensatz zu den anderen Regionen Spaniens. Jährlich werden mehr als 100 000 Hunde in ganz Spanien ausgesetzt.

Quelle mit Video

Sonntag, Oktober 28th, 2007, 23:26 | Allgemein | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Tiermesse in Barcelona

Switch to our mobile site