12th Dezember 2007

Tarragona, eine weitere anti-Stierkampf Stadt

Gute Neuigkeiten von der Tierschutzorganisation PACMA, auch in Tarragona wird es keine Stierkämpfe mehr geben. Obwohl 20 Millionen Euro für die Restaurierung der Stierkampfarena ausgegeben wurden, wird diese nicht mehr als solche genutzt werden. Der jahrelange Druck der Tierschützer war zu groß, der Kampf für die Rechte der Tiere hat sich gelohnt.

Mittwoch, Dezember 12th, 2007, 21:04 | STIERKAMPF | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Tarragona, eine weitere anti-Stierkampf Stadt

Switch to our mobile site