20th Oktober 2007

Wegwerfgesellschaft

podencomuerto3.JPG

podencomuerto4.JPG

Am Montag wurder dieser Podenco laut Aussagen der Anwohner, aus einem fahrendem Auto geworfen. Tierschützer vom Tierheim KIMBA versuchten, ihn noch am selben Tag einzufangen, es gelang nicht, auch Dienstag morgen wurde er gesichtet, nachmittags nicht mehr, bis heute,….tot auf der Straße. Er war nicht gechipt, sicher hat sein Besitzer noch weitere Jagdhunde und sicher wird er auch diese, wenn sie nicht, oder nicht mehr, jagdtauglich sind, wohl auch auf diese barbarische Art und Weise entsorgen. Wann haben diese Zustände endlich ein Ende!

Allgemein | 3 Kommentare

20th Oktober 2007

Endlich! Gute Neuigkeiten von Guapo.

Guapo wurde gründlich neurologisch untersucht, der Beckenbruch wird verheilen, wenn auch sehr langsam, Sensibilität in den Extrimitäten ist vorhanden, die Nervenverbindung der Rute ist unterbrochen, er wird nicht mehr wedeln können, der Ischiasnerv ist nicht verletzt und vor allem nicht das Rückenmark. Alles deutet darauf hin, dass er wieder laufen können wird und dann endlich ein glückliches Hundeleben genießen kann.

Allgemein | 2 Kommentare

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - 2007 Oktober 20

Switch to our mobile site