20th Dezember 2007

Gegen die Versklavung der Zirkustiere

g17-68528.jpg

AnimaNaturalis kämpft mit spektakulären Auftritten gegen die Sklaverei, die Zirkustiere erleiden, diesmal in Valencia. Die Aktivisten haben Aufklärungsbroschüren verteilt und und sind mit Transparenten durch die Straßen gezogen. Das Leben der Zirkustiere ist alles andere als bunt und schillernd, sie werden zu lächerlichen Auftritten gezwungen und sind dazu verdammt, ein alles andere als artgerechtes Leben hinter Gittern zu führen.
AnimaNaturalis wird mit ihren Kampagnen nicht aufhören ehe sie Tiere aus den Zirkussen verschwunden sind.

logo.gif

siehe auch: http://www.etn-bonn.de/contents/zirkustiere/zirkustiere.htm

Allgemein | 0 Kommentare

20th Dezember 2007

IN HOFFNUNG, eine Tierheimgeschichte..

…..aus den USA, stellvertretend für alle Länder in denen “überflüssige” Tiere getötet werden.

inhope_sm.jpg

Allgemein, VIDEOS | 1 Kommentar

20th Dezember 2007

Neuigkeiten von STOP CORRIDA

Aus für Stierkampf in Spaniens Staatsfernsehen?
Bereits seit vergangenem August verzichtet der staatliche spanische Fernsehsender TVE auf die nachmittäglichen Übertragungen von Stierkämpfen. Jetzt will das staatliche Fernsehen Stierkampfübertragungen überhaupt nicht mehr ausstrahlen. Im Budget des Senders, dass noch vom spanischen Parlaments abgesegnet werden muss, sind auf jeden Fall keine Ausgaben für die Stierquälerei mehr vorgesehen. Stimmen die Parlamentarier zu, gibt es einen Stierkampfsender weniger in Spanien.
Quelle 1
Quelle 2

Für alle Stierkampfgegner gibt es weitere News hier:

logo13.jpg

STIERKAMPF | 0 Kommentare

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - 2007 Dezember 20

Switch to our mobile site