19th Mai 2008

Ein “moderner” spanischer Justizminister

Ein wirklilch großartiger Jäger ist der spanische Justizminister, ach wie schön posiert er doch mit den vielen toten Tieren immitten seiner Jägerfreunde. Wie viele Geweihe schmücken wohl schon die Wände seines Hauses? Offensichtlich reicht das Gehalt eines Justizministers um solche Jagden die immerhin 6000 Euro kosten, und jedes weitere Tier 3000 Euro, zu finanzieren.

bermejoepoca2.jpg

Übrigens wurde Bermejo von der Tageszeitung La Nación zum inkompetentesten Minister der gegenwärtigen Regierung gewählt.

Quelle: La Nación

Montag, Mai 19th, 2008, 01:14 | Allgemein | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Ein “moderner” spanischer Justizminister

Switch to our mobile site