6th September 2008

Missglückte Flucht eines Stieres

Die örtlichen Polizei in Las Pedroñeras erschoß einen geflohenen Stier in einer Garage. Die Stadt bestreitet die Tat, aber das Video lässt keine Zweifel offen, es wurde 39-mal auf das arme Tier geschossen, offensichtlich ist die örtliche Polizei nicht sehr treffsicher, dies hätte dem Stier einen langen Todeskampf erspart, oder wollte sie vielleicht mal so richtig ihre Schießwut ausleben?

Samstag, September 6th, 2008, 00:16 | STIERKAMPF, VIDEOS | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Missglückte Flucht eines Stieres

Switch to our mobile site