15th September 2008

Geglückte Rettung einer Galga

Nachdem Antonio aus Martos die Galga mit ihren 8 Welpen einfangen konnte ist es ihm nun auch gelungen, die andere streunende Galga die sich dort befand einzufangen, wenn auch dies nur mit großer Mühe gelang.
Samstag, im Morgengrauen, gegen 3.30 Uhr hatten sie es endlich geschafft, nach vielen Stunden des Wartens, der Kälte, einer langen durchwachten Nacht, nach 18 Stunden, gelang es Antonio und helfern die Galga einzufangen.
Man versuchte zuerst sie mit Futter anzulocken um sie dann mit einem Lasso einzufangen, vergeblich, daraufhin versuchte man es mit einem Betäubungsgewehr, nicht einfach inmitten von Olivenbäumen, aber schließlich war die Galga dann nach vielen Stunden doch zu benommen um wegzulaufen.

otra-galga-13-09-008-005.jpg
otra-galga-13-09-008-012.jpg
otra-galga-13-09-008-011.jpg
otra-galga-13-09-008-015.jpg
otra-galga-13-09-008-017.jpg

Wer Antonio finanziell Unterstützen möchte, anbei die Bankverbindung der Tierschuztorganisation:

rojaesperanza@hotmail.com

PROTECTORA DE ANIMALES MARTOS
LA CAIXA
IBAN ES39 2100-2495-24-0110343951
BIC/CODIGO SWIFT CAIXESBBXXX

Montag, September 15th, 2008, 00:09 | Allgemein | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Geglückte Rettung einer Galga

Switch to our mobile site