25th September 2008

Es geht auch anders, Bräuche die keiner braucht

Bis vor sieben Jahren war es in Manganeses de la Polvorosa Brauch, anlässlich des Festes San Vicente, eine lebende Ziege vom Kirchturm zu werfen. Diese Tradition war international bekannt und geächtet, schließlich wurde darauf verzichtet und die Jahre zeigen, dass San Vicente ohne diesen grausamen Brauch ein schönes Fest sein kann, indem man nun ein besonderes Kunstwerk mit Feuerwerk verwendet, welches vom Kirchturm in die Tiefe geworfen wird.

Quelle: nortecastilla.es

Donnerstag, September 25th, 2008, 00:08 | Allgemein, VIDEOS | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Es geht auch anders, Bräuche die keiner braucht

Switch to our mobile site