16th September 2008

Valentón ist tot / 11.28 Uhr

Tordesillas, 11.28 Uhr:

Ja, sie bringen es live. Oh nein, da ist er. Martina… ich kann nicht mehr. So ein herrliches Tier. Diese Scheißkerle.
Da läuft er, verängstigt.
Und diese Idioten winken auch noch in die Kamera. Ein Glück, dass die vom Fernsehen dagegen sind. Die Berichterstattung ist ganz ok.

Martiiiiiiiiina, da ist ein paracaídas, un parapente. Weiß nicht wie das auf deutsch heißt. Haben draufgeschrieben;
Respeto a los animales.
Wer ist wohl der Mutige? Hoffentlich stürzt er nicht mitten in diesem Mob ab. Das wäre sein Ende. Man pfeift ihn aus.

Jetzt kommen die lanceros zurück. Mensch, Valentón ist schon tot!!!! Die Leute applaudieren den lanceros. Ein lancero sagt, dass der Stier nicht gelitten hat. Ein pinchazo y ya esta. Miserables que son.

Die Plaza füllt sich mit Menschen. Einer der lanceros zu Fuß schreit ins Mikrofon “Ana Rosa, véte a tomar por culo”. Ana Rosa ist die Moderatorin dieses Programms.

paracaída = Gleitschirm
lancero = Lanzenreiter
pinchazo = Stich
véte a tomar por culo = leck mich ….


„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein

Allgemein, STIERKAMPF | 0 Kommentare

16th September 2008

Valentón

Es fehlen nur noch wenige Momente, dann……
wird man Valentón zwingen den Duero zu überqueren, ¨
über eine Brücke, die ich von hier aus verwünsche,
gehetzt von ein paar Monstern, die ich von hier aus verwünsche,
und in dieser verdammten Flussaue werden sie lustvoll auf ihn einstechen,
werden mit ihren Lanzen seinen Körper beflecken,
werden seine schönen Augen verdüstern,
mit Wolken des Entsetzen und panischer Angst.

Heute in der Flussaue, wird sich Valentón als das einsamste Wesen der Welt fühlen….
und die Luft wird das Brechen seiner Schmerzensschreie
davontragen
und die Erde wird sich von dem Blut Valentóns entweiht sehen.

Valentón, unser Schmerz begleitet Dich, unsere tiefste Betrübnis,
wiege dich in unserer Liebe, herrlicher Stier.

Du bist nicht allein, Valentón.
Die Liebe hat sich heute mit Trauer bekleidet.

Laura Reyes

Dentro de un rato:
Valentón será obligado a cruzar el Duero…
por un puente
que desde aquí maldigo,
azuzado por unos monstruos
que desde aquí maldigo,
y en la maldita vega
los crueles se ensañarán con Él,
mancillarán con sus lanzas
su carne prieta,
nublarán sus bellos ojos de herbívoro
con nubes de terror y pánico.

Hoy Valentón, en la vega,
se sentirá el ser más solo de la Tierra…

Y en el aire, resoplará el requiebro
de sus mugidos de dolor,
y la tierra se verá profanada
por la sangre de Valentón.

Valentón
sírvate Nuestro dolor de compaña,
usa nuestra angustia de cuna,
mécete en nuestro amor
Torito Bello…

No estás solo Valentón,
hoy el Amor está de duelo.

Laura Reyes

Allgemein, STIERKAMPF | 1 Kommentar

16th September 2008

Der Ort der Schande, Webcam Tordesillas / Plaza Mayor

Gegen 11 Uhr beginnt das grausame Fest, folgender Link zeigt den Hauptplatz des Ortes live, schon bald wird der blutrünstige Mob sich versammeln, als etwas anderes kann man die Anhänger dieser Tradition wohl nicht bezeichnen, Tierquälerei als Volksbelustigung, hinterwäldlerisches armseliges und kulturloses Volk, ein Armutszeugnis für Spanien, wir leben im 21.Jahrhundert und nicht in der Steinzeit.

WEBCAM Tordesillas

garrulisjo5.jpg

Allgemein, STIERKAMPF | 21 Kommentare

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - 2008 September 16

Switch to our mobile site