27th Februar 2009

Hilfe für die kleine Galga Victoria, Tierheim in Not

lidia3.JPG
lidia4.JPG
lidia1.JPG
lidiajpg.JPG

Diese kleine Galga befindet sich in der Obhut von Lidia. Nicht nur, dass sie privat schon so viele Leben gerettet hat, streunende Hunde aufnimmt, pflegt und in Adoption gibt, auch hilft wo sie kann im Tierheim Refugio de Animales Ciudad Animal. Diesmal kümmert sie sich um einen Galgowelpen, eine Hündin mit einem komplizierten Bruch des rechten Vorderbeins.

Wie die Verletzung zustande gekommen ist weiß man nicht, nur, dass Victoria dringend operiert werden muss, damit das Bein gerettet werden kann.

Die finanzielle Situation des Tierheims ist fatal, man hat mehr als 20 000€ an offenen Tierarztrechnungen, was zur Folge hat, dass nun alles direkt bar beglichen werden muss. Lidia bezahlt vieles aus eigener Tasche damit den Tieren geholfen werden kann, aber dies Operation dieser Galga ist teuer und übersteigt bei weitem ihre Mittel, alleine zum Ende der Jagdsaison hat sie 300€ ausgegeben um die ganzen Impfungen der Galgos zu bezahlen und auch einige Operationen mit-finanziert, damit die Tiere überhaupt erst operiert werden konnten.

Wer sich an den Operationskosten von Victoria beteiligen möchte kann dies über folgende Bankverbindung, bitte als Betreff “galguita Victoria” angeben:

Refugio de Animales Ciudad Animal
SWIFT : CECAESMM105
IBAN : ES70-21052012040012026509

Lidia: galgosceibes@terra.es
Tierheim: ciudadanimal@gmail.com

Freitag, Februar 27th, 2009, 01:58 | Allgemein | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Hilfe für die kleine Galga Victoria, Tierheim in Not

Switch to our mobile site