1st Juni 2009

Romeo des Todes / Romeo de la muerte

Das Lied “Romeo des Todes”, mit Musik von Raúl Romero, dem Gesang von Aurora Campos und Text von Ángel Padilla, ist Teil des anti-Stierkampf Theaterstücks “Lidia” (Stierkampf) von Ángel Padilla, welches am “Día del Orgullo Animal” (Tag des Stolzen Tieres) in Trigueros del Valle (Valladolid), aufgeführt werden sollte, aber die Veranstalter beschlossen, es zusammen mit den anderen geplanten kulturellen Veranstaltungen abzusagen, wegen der Drohungen der Stierkampfanhänger gegenüber den Familien.

Kunst gegen Stierkampf, Lieder gegen die Misshandlung von Tieren, auch so kann das Thema an die Öffentlichkeit getragen werden.

“Llora Britches”, Musik LYVON, Text Ángel Padilla, wurde schon über 100 000 mal bei you tube abgespielt. Dieser Song ist dem amerikanischen Laboraffen Britches gewidmet. Man hatte ihm die Augenlider zugenäht, um zu beweisen, dass die veranlasste Blindheit Gehirnschäden verursacht. Ángel schrieb den Text für diesen Affen, aber weitläufig auch für alle anderen misshandelten Tiere.

Siehe auch:

Verkehrte Welt
Die Sense zwischen den Blumen, Kunst contra Stierkampf
Ballade für Regina

Wikipedia: Ángel Padilla

Montag, Juni 1st, 2009, 00:46 | STIERKAMPF, VIDEOS | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Romeo des Todes / Romeo de la muerte

Switch to our mobile site