5th Juni 2009

Gus, vom Leben gezeichnet

gus3.jpg

Vor zehn Tagen wurde dieses erste Foto aufgenommen, welche eine entscheidende Wende in GUS bisheriges armseliges Leben brachte. Verlassen und vergessen, fristete er jahrelang ein erbärmliches Dasein, bis das Glück es gut mit ihm meinte und er aus seiner verzweifelten Lage befreit wurde.

gus_10.jpg
gus11.jpg

Gus leidet nicht an Erlichiose, Leishmniose und Filariose, aber er ist sehr schwach, kann kaum laufen und hat kaum Kraft. Sicher wird es noch eine Weile dauern, bis er zu Kräften kommt und man es auch wirklich wahrnehmen kann.

Asociacion Evolución

IBAN : ES56 0049 6126 7926 9562 0675
BIC/SWIFT : BSCHESMM

Kontakt: info@evolucion.org.es

Siehe auch:
Lebendig “begraben”
Neuigkeiten von GUS
Gus, von Zecken befreit

Freitag, Juni 5th, 2009, 00:26 | Allgemein | kommentieren | Trackback

Kommentar zu “Gus, vom Leben gezeichnet”

Diese Beitrag kommentieren.

  1. 1 5. Juni 2009, Kevin&Christina schreibt:

    Gus mein Schatz wir wünschen dir viel Kraft und das du es schaffst.Wir sind in Gedanken bei dir du bist soo hübsch du findest sicher ein ganz liebevolles zu hause.Schade das wir dich nicht kennen lernen können aber dann drücken wir dich in Gedanken und schicken dir ganz viel Liebe.

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Gus, vom Leben gezeichnet

Switch to our mobile site