5th Juni 2009

Stierkampfnachrichten von Stop Corrida

24.000 Unterschriften gegen den Stierkampf hat VETO – Verband Tierschutz-Organisationen Schweiz – gesammelt und am 28. Mai der Spanischen Botschaft in Bern übergeben. Das ist ein phantastisches Ergebnis!

Nach dem katalonischen Referendum ist es das zweite Mal, dass der Stierkampf in Europa eine massive Abfuhr erlitten hat. Über die Schweizer Petition und wie es nun in Katalonien weitergeht, sowie über diese weiteren Themen können Sie auf der Seite von Stop Corrida nachlesen.

* Barcelona: Benefizkonzert für die Stiere
* Nîmes: Lee Cooper zieht Werbung mit Stierkampf zurück
* Madrid: Antistierkampfaktivisten riskieren saftige Geldstrafen
* Wichtige Demos
* Grobe Fahrlässigkeit: Französische Stierzüchter auf der Anklagebank
* “Ban Bullfighting News” in neuer Form
* Madrid: Blutige Rache eines Stiers

Neuigkeiten:
logo-stop-corrida.jpg

Freitag, Juni 5th, 2009, 18:43 | Allgemein, STIERKAMPF | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Stierkampfnachrichten von Stop Corrida

Switch to our mobile site