19th Juni 2009

Dédalo darf bleiben und ein weiteres Galgo-Schicksal

dedalo01.jpg
dedalo-y-sara-en-la-cama.jpg

Dédalos Ausichten nach seinem Auffinden waren nicht gut, alter schlecht verheilter Bruch , Erlichiose, Leishmaniose und Filariose positiv, doch Maria Nieves wollte ihn nicht aufgeben und ihr Kampf hat sich gelohnt. Dem Galgo geht es inzwischen sehr gut und er genießt das Leben.
Nicht nur dies, er hat sich in das Herz seiner Pflegerin geschlichen und wird für immer und ewig bei ihr ein zuhause haben.

Siehe auch: Dédalo, ein Held

Vorgestern ist ihr die Streunerin ÁMBAR über den Weg gelaufen, diese Galga ist ca. 2 Jahre alt, ruhig, o.K. mit Katzen, noch sehr ängstlich. Für diese Galga sucht Maria Nieves nun dringend ein zuhause.

ambar-002.jpg
ambar-004.jpg
ambar-005.jpg

Kontakt: escila83@hotmail.com

Freitag, Juni 19th, 2009, 02:10 | Allgemein | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Dédalo darf bleiben und ein weiteres Galgo-Schicksal

Switch to our mobile site