27th Juni 2009

Cádiz soll stierkampffrei bleiben!

cadiz-multiuso.jpg

Am Samstag den 27 Juni findet eine Demonstration gegen das Vorhaben, das blutige Spektakel wieder in Cádiz zu etablieren, statt.

Die als die hartnäckige gekannte Bürgermeisterin von Cádiz, Teófila Martínez, bekannt als leidenschaftliche Stierkampfanhängerin, will um jeden Preis eine “mehrfach benutzbaren Arena” bauen, dies ist nichts anderes als eine getarnte Stierkampfarena.

Um für das Projekt zu werben, wurde sogar eine Webseite geschaffen, PRO-PLAZA DE TOROS MULTIUSOS PARA CÁDIZ.

Heute, am Samstag den 27 Juni findet eine Demonstration gegen das Vorhaben, das blutige Spektakel wieder in Cádiz zu etablieren, statt.


LA PLATAFORMA ANTIPLAZA DE TOROS MULTIUSOS

Samstag, Juni 27th, 2009, 00:03 | Allgemein, STIERKAMPF | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Cádiz soll stierkampffrei bleiben!

Switch to our mobile site