5th April 2009

Skandalös!

Fast 370 Millionen Euro an Subventionen für die Erhaltung der Tauromachie im ersten Vierteljahr 2009 und dies, obwohl die Wirtschaftskrise in Spanien immer größer und besorgniserregender wird!

Quelle mit Detaills:

AUF DER SPUR DES BLUTIGEN GELDES

cabecera-original_red.jpg

Die Tauromachie ist ein riesiges Geschäft, allerdings ist es eine relativ kleine Minderheit die davon profitiert. So kann beispielsweise ein sog. Spitzentorero mit einer einzigen Corrida bis zu 300 000€ verdienen.

Die Behauptungen der Stierkampfindustrie und ihre Widerlegungenauf folgender Webseite:

barcelona4.jpg

Allgemein, STIERKAMPF | 1 Kommentar

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - 2009 April 05

Switch to our mobile site