14th April 2009

PSOE wach auf, Demonstration in Madrid

Aufruf zur DEMO vor dem Sitz der Sozialistischen Partei PSOE in Madrid

Samstag 18. April, 11.30 Uhr in der Straße FERRAZ Nº 70

Die Forderungen:

Erschaffung einer spezifischen Sparte für Tierquälerei und Missbrauch an Tieren im Strafrecht.

Elass eines nationalen Tierschutzgesetzes

Beendigung der Subventionen und sonstiger Unterstützungen für Spektakel mit Stieren

Da die PSOE im Jahr 2004 in ihrem Wahlprogramm versprach, eine spezifische Sparte im Strafrecht für Tierquälerei und Missbrauch von Tieren zu erschaffen und diese Versprechen nicht einlöste, wird die Demonstration vor dem Sitz der PSOE durchgeführt werden.
Auch 2008 versprach diese Partei wieder eine solche Sparte zu kreieren.
Und wieder sieht es so aus, als ob die PSOE ihr Versprechen nicht einlöst.

Deswegen und so laut wie nie, werden die Demonstranten die PSOE auffordern, endlich ihre leeren Versprechen einzuhalten.

Organisation: Grupo Animalista de Madrid
Koordinator: Alvaro Perales concentracion_animales@hotmail.com
In Zusammenarbeit mit: LOS VERDES / DIE GRÜNEN von Madrid

logoa1.gif

Die Tiere in unserem Land haben überhaupt keinen Rechtsanspruch, aber die Gesetze sind hinsichtlich ihrer Pflichten klar: Wenn ein Hund einen Mensch attackiert ist er zum Tode verurteilt, auch wenn die Todesstrafe in unserem Land nicht existiert.
Wenn ein Hunde mit Schlägen ermordet wird, wird sein Mörder ist zu einer kleinen Strafe verurteilt. Weiterlesen »

Allgemein, VIDEOS | 0 Kommentare

14th April 2009

Helfen Sie mit, dass Tavira in Potugal eine stierkampffrei Stadt wird

layout_logos_eng_r1_c1.gif

Animal.org.pt :: No More Crimes Without Punishment :: ManifestoANIMAL.org

Please help to make yet another city in Portugal an Anti-Bullfighting City | Please write to the Mayor of Tavira, in the Algarve, and ask him to officially declare Tavira an Anti-Bullfighting City

Every year, during the Summer, in the city of Tavira, in the Algarve (coastal region of the South of Portugal), a mobile bullring is set up and a bullfight is staged there – mostly for foreign tourists, who are deceitfully attracted by bullfighting promoters to these bullfights, Weiterlesen »

Allgemein, Protestschreiben, Adresslisten und Briefe, STIERKAMPF | 0 Kommentare

14th April 2009

Dedalo, ein Held

dedalo-y-milo-de-paseo-2.jpg
dedalo-de-paseo.jpg
dedalo-y-sara-en-la-cama.jpg

Streuner, alter schlecht verheilter Bruch , Erlichiose, Leishmaniose und Filariose positiv, ein erschütterndes Ergebnis für die Retterin von Dédalo. Doch Maria Nieves wollte ihn nicht aufgeben und wie die Bilder zeigen, der Einsatz hat sich gelohnt.

Dedalo ist nun endlich wieder so fit, dass er die Spaziergänge richtig genießen kann, 40 Tage musste er ruhen, da er erfolgreich gegen Filarien behandelt wurde.

Die Testergebnisse der letzten Blutuntersuchung sind äußerst zufriedenstellend ausgefallen:
Erlichiose negativ
keine Anämie
Leber- und Nierenwerte perfekt
keine Mikrofilarien

Nun kann mit der Leishmaniosebehandlung begonnen werden und wir alle hoffen, dass auch diese erfolgreich ist und auch Dédalos alter, schlecht zusammen gewachsener Bruch soll in ca. einem Monat operiert werden.

Wer Mª Nieves finanziell bei den Tierarztkosten unterstützen möchte kann dies über folgende Bankverbindung:

Mª NIEVES HERNÁNDEZ CABALLERO
IBAN: ES60 3058 0271 7927 2000 8223
BIC: CCRIES2AXXX

Contact: escila83@hotmail.com

Siehe auch:
Dédalo geht es schon besser

Wer Dedalo adoptieren möchte, wende sich bitte an Mo Swatek pro-galgo@total-barcelona.com

Allgemein | 0 Kommentare

14th April 2009

GEBT DEN TIEREN EINE STIMME !

GEBT DEN TIEREN EINE STIMME: DEMONSTRATION VOR DEM EUROPAPARLAMENT

DA VOZ A LOS ANIMALES! MANIFESTACIÓN DELANTE DEL PARLAMENTO EUROPEO

WANN: Mittwoch 22. April in Straßburg, 10.30 bis 11 Uhr!!!!!!!!!!

CUANDO: Miercoles, 22 de abril , 10.30 – 11 h, Straßburgo

Die Zeit rennt, es ist fünf vor zwölf, noch immer haben nicht genug Europaabgeordnete die Schriftliche Erklärung
der Abgeordneten Alain Hutchinson, David Hammerstein und Neil Parish über das Wohlergehen der Haustiere und der ausgesetzten Tiere unterschrieben!

¡El tiempo corre y todavía no han firmado bastante eurodiputados la Declaración escrita por los diputados Alain Hutchinson, David Hammerstein y Neil Parish sobre el bienestar de los animales de compañia y los animales abandonados.

WENN DIE MEHRHEIT DER ABGEORDNETEN DIE ERKLÄRUNG UNTERSCHREIBT, MUSS DIE EUROPÄISCHE KOMMISSION EINE INITIATIVE ZUR GESETZGEBUNG ZUM SCHUTZ DER TIERE IN ERWÄGUNG ZIEHEN.

SI LA MAYORIA DE LOS DIPUTADOS FIRMAN LA DECLARACIÓN , LA COMISIÓN EUROPEA TENDRA QUE CONSIDERAR UNA INICIATIVA LEGISLATIVA EN DEFENSA DE LOS ANIMALES.

SCHRIFTLICHE ERKLÄRUNG ZUM WOHLERGEHEN VON HAUSTIEREN UND STREUNENDEN TIEREN

ALL LANGUAGES

So kann es nicht weitergehen! Misshandlung, Aussetzen, Tötungslager, Alltag für unsere Haustiere in ganz Europa. Die Stimmen der Tierschützer verhallen ungehört, Tausende von Tierschutzorganisationen aus ganz Europa kämpfen für die Rechte der Tiere, doch offensichtlich interessiert dies kaum einen Politiker. Tierschutz geht uns alle an, auch die Europäische Union.

Basta ya! Maltrato, abandono, perreras, es la vida cotidiana de los animales domésticos en toda Europa. Las voces de los animalistas van extinguiéndose si haber sido oído, millares de asociaciónes en toda Europa luchan para los derechos de los animales, pero evidentemente pocos politicos se interesan. La proteccion de animales tiene que importar a todos , también la unión europea.

Genug der leeren Worte, wie, “Das ist Ländersache.” Es wurden innerhalb der EU auch schon andere Gesetze zu Themen erlassen die vorher als Ländersache galten!

Basta ya con frases vacias como: “Esto es cosa de los paises”. Otras leyes han sido aplicados en la UE que anteriormente habian sido considerado “cosa de cada pais”!

Zu diesem Thema findet am Mittwoch den 22. April vor dem Europaparlament in Straßburg eine Pressekonferenz unter freiem Himmel statt, einberufen von dem Europaabgeordneten David Hammerstein / Die Grünen. Auch aus ihrer Sicht, die einzige Möglichkleit um noch etwas zu erreichen, eine Medienereignis welches Geschichte schreiben könnte, gewünscht ist reichlich Beteiligung, kommt, wenn möglich, mit Hunden, Katzen symbolisch als Stofftier!

El miercoles 22. de abril se celebrara una rueda de prensa delante del Parlamento Europeo en Strasburgo, al aire libre,  y invitan los eurodiputados David Hammerstein y Los Verdes. En su punta de vista podria ser este encuentro con los medios la unica posibilidad de conseguir cambios y el evento podria hacer historia. Esperamos mucha participacion y si posible que vengan con sus mascotas o si no es posible con un animal de pelucho como simbolo!

Ihr wisst worum es geht, bringt wenn möglich Schilder / Plakate mit der Aufschrift “Sign for animals” mit, optisch gut machen würde sich diese Schilder / Plaktae in den EU-Farben, ich denke, ihr habt sicher auch gute Ideen, setzt sie um!

Ya sabeis de que va el tema, traed pancartas y posters con el lema: SIGN FOR ANIMALS (firmad por los animales), mas llamativos seran estas pancartas si estaran echas en los colores de la union europa. Seguramente teneis buenas ideas, a por realizarlas!

Um einen Überblick zu bekommen, wie viele Vereine,  Tierschützer oder private Tierfreunde kommen, sendet mir bitte eine kurze Antwort an folgene e-Mail Adresse: nfo@sos-galgos.net

Para tener una ideas cuantas asociaciones, animalistas o amantes de los animales vendran, rogamos enviarnos una respuestas al la direccion del correo electronico: nfo@sos-galgos.net

WIR SIND VIELE, DAS SOLLTEN WIR AUCH ZEIGEN!!!!!!!!!!!

SOMOS MUCHOS Y TENDREMOS QUE MOSTRARLO!

Bitte an alle eure nationalen und internationalen Kontakte weiterleiten.

Por favor, difundid a todos vuestros contactos nacionales y internacionales.

Martina Szyszka

www.sos-galgos.net
www.ciudadanosparalosanimales.org
www.cacma.org

Allgemein | 1 Kommentar

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - 2009 April 14

Switch to our mobile site