21st April 2009

Aktion vor dem Europaparlament: Für die Rechte der Tiere!

WANN: Mittwoch 22. April in Straßburg, 10.30 bis 11 Uhr

Die Zeit rennt, es ist fünf vor zwölf, noch immer haben nicht genug Europaabgeordnete die Schriftliche Erklärung
der Abgeordneten Alain Hutchinson, David Hammerstein und Neil Parish über das Wohlergehen der Haustiere und der ausgesetzten Tiere unterschrieben!

WENN DIE MEHRHEIT DER ABGEORDNETEN DIE ERKLÄRUNG UNTERSCHREIBT, MUSS DIE EUROPÄISCHE KOMMISSION EINE INITIATIVE ZUR GESETZGEBUNG ZUM SCHUTZ DER TIERE IN ERWÄGUNG ZIEHEN.

SCHRIFTLICHE ERKLÄRUNG ZUM WOHLERGEHEN VON HAUSTIEREN UND STREUNENDEN TIEREN

ALL LANGUAGES

So kann es nicht weitergehen! Misshandlung, Aussetzen, Tötungslager, Alltag für unsere Haustiere in ganz Europa. Die Stimmen der Tierschützer verhallen ungehört, Tausende von Tierschutzorganisationen aus ganz Europa kämpfen für die Rechte der Tiere, doch offensichtlich interessiert dies kaum einen Politiker. Tierschutz geht uns alle an, auch die Europäische Union.

Genug der leeren Worte, wie, “Das ist Ländersache.” Es wurden innerhalb der EU auch schon andere Gesetze zu Themen erlassen die vorher als Ländersache galten!

Zu diesem Thema findet am Mittwoch den 22. April vor dem Europaparlament in Straßburg eine Pressekonferenz unter freiem Himmel statt, einberufen von dem Europaabgeordneten David Hammerstein / Die Grünen. Auch aus ihrer Sicht, die einzige Möglichkleit um noch etwas zu erreichen, eine Medienereignis welches Geschichte schreiben könnte, gewünscht ist reichlich Beteiligung, kommt, wenn möglich, mit Hunden, Katzen symbolisch als Stofftier!

Ihr wisst worum es geht, bringt wenn möglich Schilder / Plakate mit der Aufschrift “Sign for animals” mit, optisch gut machen würde sich diese Schilder / Plaktae in den EU-Farben, ich denke, ihr habt sicher auch gute Ideen, setzt sie um!

WIR SIND VIELE, DAS SOLLTEN WIR AUCH ZEIGEN!!!!!!!!!!!

Aus gegebenem Anlass wird die Seite erst wieder am Mittwoch aktualisiert.

Danke für eurer / Ihr Verständnis!

Siehe auch: Presseerklärung Aktion Straßburg für die Rechte der Tiere

Allgemein | 0 Kommentare

21st April 2009

Bienestar de los animales / Acción delante del Parlamento Europeo de Estrasburgo

verdesale-es.bmp

COMUNICADO DE PRENSA – Bruselas, 20 abril de 2009

Bienestar de los animales

Acción delante del Parlamento Europeo de Estrasburgo

Este miércoles 22 de abril, en el Parlamento Europeo de Estrasburgo, David Hammerstein (Los Verdes/ALE) Neil Parish (PPE) y Alain Hutchinson (PSE) organizan una acción en favor de la defensa de los animales abandonados en virtud de la declaración escrita N° 12 presentada por ellos mismos.

Dónde: Delante de la entrada del Parlamento Europeo, Edificio LOW

Cuándo: Miércoles, 22 abril 2009 a las 10h30

Con animales de compañía.

Esta acción se hará en coordinación con varias ONGs y asociaciones:

CACMA, CPA, SOS GALGOS NET, PETA que defienden el bienestar animal y el futuro de los derechos de los animales.

Pedirán a los diputados de firmar la declaración 12 sobre el bienestar de los animales de compañía y animales abandonados.

Adjuntamos la declaración escrita.

declaracion-escrita-sobre-bienestar-animales.doc

Allgemein | 0 Kommentare

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - 2009 April 21

Switch to our mobile site