10th Juni 2009

Pactar con el gato / Pakt mit der Katze

cartel-1024×768-desde-el-blog.jpg

Heute wird in der Bücherei Cinemascope das Buch und die DVD “Pactar con el gato”, vorgestellt, ein Film der auch über den Schutz der streunenden Katzen erzählt von Persönlichkeiten, in der Regel Frauen, die Körper und Seele dem Tierschutz widmen.

Auch die Hauptschauspieler, Alberto Jiménez, Bethlehem Fabra, Pau Roca und Rose Avalon werden anwesend sein.

Julia hat einen einäuiger Kater. Julia ist zutiefst abhängig von ihrem Onkel David, einem Tierarzt, den sie abgöttisch liebt. Dieser hat eine hübsche Freundin. Der beste Freund von Julia ist Aparasi. Er ist mehr als ein guter Freund, die heimliche Liebe.
Er macht alles, um was Julia ihn bittet, dies erlaubt ihm, bei ihr zu sein.
Der einäugige Kater entläuft und Julia, Aparasi und ihr Onkel David machen sich gemeinsam, für mehrere Tage, auf die Suche, über den Dächern ihrer Umgebung. Während dieser Tage begegnen ihnen viele Menschen, ein Detektiv auf der Suche nach der Quelle eines Alarms, eine Frau, die mit 65 kranken Katzen zusammenlebt, experimentelle Video-Künstler auf der Spitze eines Turms, chinesische Phillipinen auf der Flucht vor der Polizei, einer Neurotikerin und auch der einäugige Kater, Freier einer Katze.

performance-miercoles-10-de-junio-del-2009-en-cinemascope.pdf


pactarconelgato.com

pactarconelgato.blogspot.com

Siehe auch: Ist das Beste des menschlichen Wesens in den Tieren?

Allgemein, VIDEOS | 1 Kommentar

10th Juni 2009

Die Odyssee ist zu Ende

mimoso01.jpg

Wer die Geschichte des American Bloudhounds MIMOSO noch nicht kennt, kann sie hier nachlesen:

Die Odyssee des American Bloudhounds von La Cogalera

Endlich ist Mimoso angekommen. Angekommen in seinem neuen Zuhause, in seinem neuen Leben. Becks heißt er jetzt und kann jetzt sein Hundeleben in vollen Massen genießen.

Vor Monaten sahen wir ihn zum ersten Mal in diesem vor Kot starrenden Jägerzwinger, mit traurigen Blick und niedergeschlagener Haltung. Das steinharte Brot, das wir ihm zuwarfen, verschlang er, ohne zu kauen. So ausgehungert war er. Und sind es noch seine Hundekollegen, die dort zurückblieben. Weiterlesen »

Allgemein, CPA Bürger für Tiere | 4 Kommentare

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - 2009 Juni 10

Switch to our mobile site