16th August 2009

MALKON und CRISTAL, Tierheim Salamanca

malkon-cuello1.JPG
malkon-cuello4.JPG

Dank eines aufmersamen Bürgers der den Hund eingefangen und ins Tierheim gebracht hat, befindet sich MALKON nun in der Obhut von Tierschützern. Man weiß nicht, ob man versucht hat Malkon zu erhängern, oder ob man den Mikrochip rausgeschnitten hat. Langsam aber sicher verheilt die Wunde und Malkon ist trotz seiner schlechten Erfahrung ein fröhlicher Hund.

cristal2.JPG
cristal4.JPG

Die Galga CRISTAL wurde von einem Pärchen in der Nähe eines Friedhofs eingefangen, sie brauchten fast einen Monat bis sie sich ihr nähern konnten. Trotz Futter und Wasser verschlechterte sich ihr Zustand und vor allem auch ihr Hautbild. Als das Paar die Galga endlich zu fassen bekam, machten sie sich mit der unterernährten, an Räude leidenden und flohbefallenen Galga direkt auf den Weg zu einem Tierarzt. Auch hinkte sie, aber die Knochen sind nicht gebrochen.
Cristal ist noch sehr ängstlich, aber langsam aber sicher fasst sie Vertrauen.

www.protectorasalmantina.org

Kontakt: protectora_salmantina@hotmail.com

ASOCIACIÓN SALMANTINA PROTECTORA DE ANIMALES Y PLANTAS (ASPAP)
IBAN: ES29 2104 0000 1230 0008 3313
BIC: CSSOES2S

Allgemein | 0 Kommentare

16th August 2009

PETA´s Protest gegen das Stiertreiben in Pamplona

Die Stierkampfanhänger lassen sich von derartigen Protesten wohl kaum beeindrucken, sie sind nur einige Gaffer von vielen, aber viele dieser Gaffer aus der ganzen Welt sehen sicher auch dieses Video bei you tube, in Erwartung nackte Haut zu sehen, nicht ahnend, dass das Video auch Bilder von sterbenden, schrecklich leidenden Stieren zeigt und so wird sicher so manch einer zum nachdenken angeregt und animiert an Protestaktionen teilzunehmen.

Protest: Help Ban the Running of Bulls

PETA Europa

Siehe auch: San Fermines, das Spiel mit dem Tod

STIERKAMPF, VIDEOS | 0 Kommentare

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - 2009 August 16

Switch to our mobile site