28th November 2010

Murcia will den Stierkampf zum Kulturgut erklären

Am vergangenem Freitag wurde in Murcia mit den Formalitäten begonnen, die notwendig sind, den Stierkampf in dieser Provinz zum Bien de Interés Cultural (BIC), zum immateriellen Kultutgut, zu erklären.

Mit dieser Erklärung zum immateriellen Kulturgut, soll die Tauromachie in dieser Region geschützt und ihr Verschwinden verhindert werden.

Quelle: cope.es

Sonntag, November 28th, 2010, 21:27 | Allgemein, STIERKAMPF | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Murcia will den Stierkampf zum Kulturgut erklären

Switch to our mobile site