11th Dezember 2010

Mit der Bitte um Unterstützung: Decken und Mäntel für das Tierheim Ávila



Der Winter hat auch in weiten Teilen Spaniens Einzug gehalten, so auch in Ávila, der höchstgelegensten Provinzhauptstadt Spaniens.

Die Kälte, der Schnee, die eisigen Temperaturen machen den Tierheimbewohnern der Asociación Protectora de Animales Huellas sehr zu schaffen. Leider hatte ein Hilferuf, mit der Bitte Decken und Hundemäntel zu spenden bisher innerhalb Spaniens nicht viel Erfolg. Im Tierheim befinden sich mehr als 200 frierende Hunde und Katzen.

Pakete mit Decken und Mänteln bitte an folgende Adresse schicken:

HUELLAS, PROTECTORA DE ANIMALES DE ÁVILA
CRTRA. CL 505, ÁVILA-EL ESCORIAL
KM 4200 – CP 05004 – ÁVILA

www.protectorahuellas.org

Kontakt: info@protectorahuellas.org

Samstag, Dezember 11th, 2010, 02:52 | Allgemein | kommentieren | Trackback

Kommentar zu “Mit der Bitte um Unterstützung: Decken und Mäntel für das Tierheim Ávila”

Diese Beitrag kommentieren.

  1. 1 14. Dezember 2010, johanna schmetz schreibt:

    habe heute vier gebrauchte decken weggeschickt und musste dafür( zwanzig euro) bezahlen

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Mit der Bitte um Unterstützung: Decken und Mäntel für das Tierheim Ávila

Switch to our mobile site