2nd Juni 2010

Misshandlung von Hunden in Segovia

Tausende von Hunden leben in Spanien unter den Bedingungen die dieses Video zeigt, während Administrationen wegschauen. Die spanische Tierschutzpartei PACMA hat Anzeige bei der SEPRONA erstattet, die Hunde konnten beschlagnahmt werden, mit dabei war ein Fernsehteam von Telecinco.

Die Tiere wurden offensichtlich kaum gefüttert, das Wasser war faul, sie lebten zwischen ihren Exkrementen. Einer der Hunde war angekettet.

Der Halter der Hunde ist sich keiner Schuld bewusst, dies war die dritte Anzeige.

PACMA denuncia por vía penal un caso de malos tratos a varios perros en Segovia

www.pacma.es

Denuncia del PACMA en Segovia. Perros maltratados. Reporteros Telecinco from PACMA TV on Vimeo.

Allgemein | 3 Kommentare

1st Juni 2010

Stierkampf: Es ist Zeit, zu sagen: “Genug ist genug!” – WSPA

Dies ist ein historischer Moment. Wir haben die Chance, den blutigen „Sport“ des Stierkampfes in einer der größten Regionen Spaniens zu beenden: in Katalonien.

Helfen Sie uns dabei.

Aufgrund einer groß angelegten Kampagne der katalanischen Öffentlichkeit gegen den grausamen Stierkampf, stimmt das regionale Parlament diesen Sommer über ein mögliches Stierkampfverbot ab. Wir möchten den Parlamentsmitgliedern zeigen, dass weltweit tausende Menschen für ein Verbot sind und sie hoffen, dass das Parlament diesem grausamen „Sport“ ein Ende setzt.
Besonders zum jetzigen Zeitpunkt können Sie etwas verändern.

Unterschreiben Sie unsere Petition, damit wir das katalanische Parlament gemeinsam davon überzeugen können, für ein Stierkampfverbot zu stimmen.

Vielen Dank.

Hier geht es zur Petition:

stierkampf_petition_wspa.jpg

www.wspa.de

Allgemein, PETITIONEN, STIERKAMPF, VIDEOS | 1 Kommentar

1st Juni 2010

Galgos suchen dringend ein Zuhause

VALLA und lebt in der PROTECTORA ANIMALES RIBERA NAVARRA (ehemals Perrera-Tierheim TUDELA), dieses Tierheim ist aber leider stark überfüllt, so dass irgendwann euthanasiert werden muss. Daher wäre es schön, wenn man für diese Galgos einen Platz finden könnte.
VALLA ist eine junge, verspielte, liebe und verschmuste Galga.

Weitere Fotos und Infos:
JUNGGALGA „VALLA“ WARTET MIT 4 KUMPELS AUF EINE CHANCE

CHUNGI wurde zusammen mit ihrer Schwester CHUNGA von einem Zigeuner abgegeben, weil sie angeblich nicht gut gejagt haben. Sie ist ca 2 Jahre alt, freundlich und menschbezogen.

Weitere Fotos und Infos:
GALGA „CHUNGI“ DRINGEND PLATZ GESUCHT!

Kontakt: pro-galgo@total-barcelona.com

Allgemein | 0 Kommentare

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - 2010 Juni

Switch to our mobile site