4th Dezember 2010

“Lost dogs”, das Leben der Straßenhunde in Santiago de Chile

Weltweit leben schätzungsweise 400 Millionen Hunde auf der Straße.

Der Dokumentarfilm “Lost Dogs” erforscht nicht nur die Welt der chilenischen Straßenhunde, sondern auch zeigt auch eine von außergewöhnlichen Menschen angetriebene soziale Bewegung, die versucht diese Hunde zu retten und zu schützen. Ihr Kampf demonstriert die Macht des Mitgefühls, um mit dieser die Gesellschaft zu verändern und Verrat in Erlösung umzuwandeln.

Alles über den Film und seine Hauptdarsteller finden Sie auf folgender Webseite: www.lostdogsfilm.org

Allgemein, Tierschutz weltweit, VIDEOS | 5 Kommentare

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - 2010 Dezember 04

Switch to our mobile site