7th Februar 2011

Geglückte Rettung, die Galgos aus dem Lager in Sevilla sind in Sicherheit

Die Galgos die in einem Außenbezirk von Sevilla von skrupelosen Galgueros unter miserablen Bedingungen gehalten wurden sind in Sicherheit.

Siehe hierzu: Hilfe, damit geholfen werden kann

Am Freitag wurden sie gerettet. Bei der Übernahme war eine Tierärztin anwesend, dies hatte der Verein veranlasst, der die 30 Galgos übernommen hat.
Viele der Tiere sind krank, leiden an Räude, die Galgos wurden sofort medizinisch versorgt, eine Galga hat seit ca. 1 Woche einen offenen Bruch, sie wird heute operiert.

25 Galgos hat Imna in den letzten zwei Jahren selber gerettet, ein Dankeschön an alle Helfer.




Allgemein | 1 Kommentar

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - 2011 Februar 07

Switch to our mobile site