15th März 2011

Horror Züchter auf Mallorca




Diese Bilder wurden aufgenommen bei einem Huskyzüchter auf Mallorca. Die Geschichte begann mit der Anzeige einer Sibirian Husky Züchterin aus den Vereinigten Staaten, Sharon O., die einen ihrer Hunde an einen mallorquinischen Züchter verkauft hat. Da sie vergeblich auf ihr Geld wartete, machte sich sich besorgt auf den Weg nach Mallorca um das Tier wieder zurückzuholen. Dass was sie vorfand übertraf alle ihre Vorstellung von Hundehaltung, Sharon O. war sichtlich geschockt beim Anblick der ca. 65 Hunde in den 20 mit Exkrementen verdreckten schlammigen Zwingern der Züchters. Die Bilder sagen mehr als Worte. Sie fotografierte und filmte die Anlage und setzte sich mit der Royal Society for the Prevention of Cruelty to Animals (RSPCA) in Verbindung, welche wiederum die einzige ihr angeschlossene Organisation auf Mallorca informierte, das Centro Canino Internacional. Daraufhin machte sich der spanische Tierschutzverein ein Bild der Situation und erstattete sofort Anzeige gegen den Züchter der sich “Ciukci” nennt.

Quellen:
Centro Canino Internacional
diariodemallorca.es

Allgemein | 4 Kommentare

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - 2011 März 15

Switch to our mobile site