31st März 2011

Demonstration gegen das Volksfest “Correbous”, am 10. April in Amposta

Video Correbous 2010

Correbous, das Entsetzen des Feuers und des Seils

Am kommenden Sonntag, den 10. April findet in Amposta eine von der spanischen Tierschutzpartei PACMA und der Tierrechtsorganisation Anima Naturalis organisierte Demonstration gegen das Volksfest und Stierspektakel “Correbous” statt, unter dem Motto NEIN zu den Stierläufen und JA zu den Traditionen und Festen ohne Tiere.

Dem zuvor kurz an einem Seil angebundenen Stier wird ein Gestell mit Fackeln auf den Kopf gebunden, sobald diese angezündet sind wird der Stier losgelassen und rennt voller Panik durch die Straßen. Dabei ziehen sich viele Tiere schwerste Verbrennungen zu, während der Mob sich an diesem Spektakel erfreut.

Diese Tierquälerei unter dem Deckmantel der Kultur wird in vielen Teilen Spaniens praktiziert.

www.correbous.org

Allgemein, STIERKAMPF, VIDEOS | 3 Kommentare

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - 2011 März 31

Switch to our mobile site