3rd September 2011

Anti-Stierkampf-Demonstration in Salamanca

Unter dem Motto “Por unas Fiestas sin sangre” (Für Feste ohne Blut), findet am Sonntag den 4. September in Salamanca eine Anti-Stierkampf Demonstration statt.

Aufgerufen zum Protest hat die spanische Tierschutzpartei PACMA. Die Partei erinnert daran, dass mehr als 72 % der Befragten in einer im Jahr 2008 von IG Investiga durchgeführten Studie, kein Interesse am Stierkampf haben und nur 18 % der Befragten den Stierkampf unterstützen.

Nach einer Statistik des Innenministeriums fanden 2010 in der autonomen spanischen Gemeinschaft Kastilien und León 1,94% weniger Stierkämpfe statt, 114 Stierkämpfe weniger sind ein weiterer Beweis für den Niedergang des Stierkampfs.

Fernández Mañueco, der Bürgermeister von Salmanca, zögert jedoch nicht, den Stierkampf als Gut von kultutrellem Interesse anzupreisen.

Allgemein, STIERKAMPF | 0 Kommentare

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - 2011 September 03

Switch to our mobile site