26th November 2011

LOLA wunderschöne Galgo-Mischlingshündin sucht ein Zuhause

Seit 2007 befindet sich die Mischlingshündin auf einer Pflegestelle in Deutschland und wartet auf ihre Familie. Auch wenn LOLA keine reinrassige Galga ist, kann niemand verstehen, warum sie noch nicht das passende Zuhause gefunden hat.


LOLA befindet sich in Obhut der Initiative Streunerhunde e.V.

Anbei die Beschreibung, auf der Webseite finden Sie noch viele schöne Fotos von LOLA.

Lola ist eine lackschwarze Schönheit, die Mitte 2006 in Alcochete/Portugal geboren wurde. Zusammen mit ihrer Mutter Galga Gina und Schwester Lili wurde sie damals von unserer Tierfreundin Ana gefunden und ins Tierheim gebracht. Trotz, dass sie als Welpe ins Tierheim kam, hatte Lola lange Zeit panische Angst…
Im Oktober 2007 flog ihre jetzige Pflegemama nach Lissabon, um die kleine Familie dort abzuholen, weil wir zu dieser Zeit keine Flugpaten finden konnten.

Während sich ihre Schwester Lili (vermittelt) völlig unbefangen in das vorhandene Rudel der Pflegefamilie integrierte, hatte Lola Panik pur…..sie kannte bis dato nur das Tierheim und sonst nichts. Es hat lange Monate gedauert, bis Lola sich anfassen lies….heute schmust sie mit ihr bekannten Personen. Bei Besuchern ist sie nach wie vor etwas zurückhaltend und geht ihnen zuerst aus dem Weg. Meistens siegt aber die Neugier und sie nimmt langsam, aber sicher Kontakt auch zu Fremden auf. Ihre Schwester und ihre Mutter haben inzwischen schon längst liebe Familien gefunden, nur die hübsche schüchterne Lola wartet immer noch auf ihre Menschen, die ihr mit viel Einfühlsamkeit, Liebe und Zeit zeigen, wie schön und unbeschwert das Leben eigentlich sein kann. Mit anderen Hunden, egal ob Rüden oder Hündinnen, kommt Lola super zurecht, wobei sie als Stütze und zur Orientierung einen souveränen Ersthund in ihrer neuen Familie haben sollte. Kinder kennt und mag sie, sie sollten jedoch ausreichend Verständnis für Lola’s noch vorhandenen Ängste mitbringen.

Wir suchen für Lola eine sehr einfühlsame und hundeerfahrene Familie, die ihr einfach genug Zeit und Liebe gibt, bis sie noch mehr Sicherheit gewonnen hat. Ihr neues Zuhause sollte eher ländlich und ruhig liegen, wobei ein sicher eingezäunter Garten für den täglichen Sprint Bedingung ist, denn Lola ist aufgrund ihrer Gene ein aktiver Hund und kann beim Spaziergang nicht abgeleint werden. Wo ist die Familie mit souveränen Ersthund, die Lola eine Chance gibt sich zu entfalten?

Die hübsche Hundedame ist gechipt, kastriert, vollständig geimpft und wurde auf alle Mittelmeererkrankungen negativ getestet. Sie wird in liebevolle, kompetente und verantwortungsbewusste Hände vermittelt.

initiative-streunerhunde.de

Allgemein | 0 Kommentare

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - 2011 November 26

Switch to our mobile site