24th Juni 2012

Rettung einer Hundefamilie

Am Sonntag den 17 Juni haben Tierschützer einen Hinweis über ein streunendes Hunderudel in einem Dorf in Toledo erhalten. Sofort machten sich Leticia y Marga von AXLA und Vane und Ena von BAASGALGO auf dem Weg. Eine Gala, sie gaben ihr den Namen Belén und ihre Welpen, versteckt in einem tiefen Loch welches die Hündin für sich und ihre Welpen gegraben hatte. . Es war ein schmales und sehr tiefes Loch, wo die Familie in Gefahr war von Erdmassen begraben zu werden.

die Rettung war kompliziert, da die Galga total verängstigt war und sich mit den Welpen in den hintersten Winkel verkrochen hatte. Die Welpen konnten zuerst ans Tageslicht befördert werden, die Mutter schließlich widerstandslos, ohne zu knurren oder zu schnappen mit viel Geduld und der Hilfe einer Schlinge.

Xuxo, der Rüde der eingefangen werden konnte, ist vermutlich der Vater der Welpen, sein liebevolles Verhalten der Galga und den Welpen gegenüber lässt darauf schließen. Auch jetzt, nach der Rettung, ist die ganze Familie vereint, Belén und Xuxo kümmern sich gemeinsam um den Nachwuchs.

Es befinden sich noch drei weitere Streuner in der Gegend die man so schnell wie möglich auch einfangen wird.

Sonntag, Juni 24th, 2012, 00:03 | Allgemein, VIDEOS | kommentieren | Trackback

4 Kommentare zu “Rettung einer Hundefamilie”

Diese Beitrag kommentieren.

  1. 1 24. Juni 2012, Bettina schreibt:

    Wie wohltuend, auch einmal wieder solche Bilder zu sehen.
    Großer Dank an die Retter und der Hundefamilie alles Gute in ihrem neuen Leben!

  2. 2 24. Juni 2012, Amor schreibt:

    An die vier “Amazonas” von Axla und Baasgalgo!

    meine grenzenlose Bewunderung!
    Andere Frauen in Spanien verpennen ihren ganzen Tag mit Fleisch kochen, manche beschäftigen sich mit dem nächsten Termin beim Frisör, andere bringen ihren fetten, kriminell erzogenen Nachwuchs in die Stierarena.
    Und manche andere beweisen Mut und Lebenslust und retten Tiere!
    Alle Saugparasiten weiblichen Geschlechts,die in einer Arena sitzen, können den Wert dieser vier nicht erreichen!
    Amor

  3. 3 24. Juni 2012, Birgit Löwe schreibt:

    Schön .. Ich freie mich immer über so tolle Rettungsaktionen !! Es sind so wunderbare Tiere ! Alles gute für deren weitern weg.. Und Wichtig sind Menschen die so großen Einsatz für hilfsbedürftige Tiere zeigen .

  4. 4 28. Juni 2012, Kathrin Wolk schreibt:

    Das habt ihr gut gemacht! Ich wünsche für diese hunde das beste Zuhause und ein glückliches Leben!

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Rettung einer Hundefamilie

Switch to our mobile site