26th Juni 2012

Greta, eine Galga die Glück gehabt hat

Dies ist die Geschichte der Galga Greta, die in einer Perrera das Licht der Welt erblickt hat. Ihr trächtige Mutter wurde dort zur Tötung abgegeben. Es dauerte mehrere Wochen, bis mehrere tierliebe Menschen sie und ihre Geschwister dort rausgeholt und an einen sicheren und freundlichen Ort gebracht haben. Greta lebt zur Zeit glücklich und zufrieden bei einem Mitglied es Tierschutzvereins Galgos 112.

Dienstag, Juni 26th, 2012, 21:25 | Allgemein, VIDEOS | kommentieren | Trackback

Kommentar zu “Greta, eine Galga die Glück gehabt hat”

Diese Beitrag kommentieren.

  1. 1 8. Oktober 2012, schenzinger andrea schreibt:

    ein schöner und trauriger film wunderschöne hunde habe selbst 6galgos aus spanien ich kann nicht erstehen wie man diesen liebenswerten tieren so was antun kann

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Greta, eine Galga die Glück gehabt hat

Switch to our mobile site