29th Juni 2012

Treue über den Tod hinaus – einsamer Hund sucht neue Familie

Der Hund, der beste Freund des Menschen, dies auch oft über den Tod hinaus, wie im Fall dieses kleinen Misachlings

Diese Hündin lebt neben einem Friedhof in einem kleinen Dorf in Sevilla. Ihr Besitzer starb, er hatte keine Familie und die Hündin wartet seit der Bestattung ihres Herrchens auf seine Rückkehr, weiß nicht, dass es niemals wiederkommen wird.

Das Alter der Hündin ist nicht bekannt, sie ist liebevoll und wurde sicher gut behandelt. Die Arbeiter des Friedhofs geben ihr Futter und Wasser und lassen sie auch auf dem Friedhof schlafen, dort wo die Leichenhalle ist, obwohl Hunde dort verboten sind.

Die Tierschützer suchen dringend ein neues Zuhause für diese nette und so traurige Hündin. Sie wird gechippt, entwurmt und vorschriftsmäßig geimpft vermittelt.

Kontakt:
aprendaquererlos@gmail.com
pro-galgo@total-barcelona.com

Freitag, Juni 29th, 2012, 00:19 | Allgemein | kommentieren | Trackback

3 Kommentare zu “Treue über den Tod hinaus – einsamer Hund sucht neue Familie”

Diese Beitrag kommentieren.

  1. 1 29. Juni 2012, Barbara schreibt:

    ” Die Hunde zeigen uns jeden Tag was Würde und Treue bedeuten! Wir Menschen sollten uns die Tiere zum Vorbild nehmen….hoffentlich findet diese tolle Hündin einen schönen Lebensplatz auf dem ihre Treue gewürdigt und geschätzt wird!!

  2. 2 3. Juli 2012, Ingrid schreibt:

    Das ist eine sehr traurige Geschichte. So ein schöner Hund und soooo treu. Wünsche der kleinen Maus das beste Zuhause und die liebevollsten Menschen, die es gibt. Sie hat es so verdient (wie alle anderen natürlich auch) Wenn ein geliebtes Haustier über die Regenbogenbrücke geht, ist Mensch oft untröstlich bis krank. Stirbt der geliebte Mensch, vielleicht das einzige was das Tier noch hatte ist das noch schlimmer. Das Tier bleibt zurück, meist will es keiner, es wird hin- und hergestossen, in der Tötungsstation abgegeben. Und es kann in seinem kleinen Köpfchen ja auch gar nicht verstehen, warum der geliebte Herr/Frauchen nicht wieder kommt. Ich hoffe, die kleine Maus ist nun wenigstens in Sicherheit und findet bald ein neues, schönes Zuhause. Dieser kleine Hund wird auch den neuen Menschen viel Freude bereiten. Mein Dank gilt auch den Spaniern, die sie wenigstens noch versorgt haben und ihr einen einigermassen sicheren Platz gelassen haben.

  3. 3 16. Juli 2012, Monika Graubner schreibt:

    Diese anrührende Geschichte der kleinen treuen Hündin erinnert mich sehr an “Krambambuli”.
    Ich wünsche diesem kleinen liebevollen Schatz ein kuscheliges Plätzchen in einem “richtigen Zuhause”. Sie wird ihren “neuen” Menschen gewiss viel Liebe zurück geben.

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Treue über den Tod hinaus – einsamer Hund sucht neue Familie

Switch to our mobile site