28th November 2012

Madrid 6.und 7. Dezember 2012: Kongress gegen die Unterdrückung von Tierrechten

Man hat eine moralische Verantwortung ungerechte Gesetze zu missachten. Martin Luther King

Am 8. Madrid findet in Madrid ein internationale Anti-Repressions Kongress gegen die Unterdrückung und Kriminalisierung von sozialen Bewegungen statt. Bürgerrechte wie Meinungsfreiheit, Protest und Versammlungsfreiheit werden mehr und mehr unterdrückt. Dies ist ein internationales, weltweites Problem, welches an den zwei Tagen erörtert und analysiert werden soll, mit dem Ziel, gemeinsame Wege gegen die Unterrückung zu finden.

Am Kongress werden 22 Referenten aus verschiedenen Bereichen (Aktivisten, Journalisten, Rechtsanwälte, Richter, Staatsanwälte Anwälten, Soziologen, Politologen, Philosophen und Psychologen) und aus verschiedenen Ländern (Österreich, USA, Spanien, England, Island, Norwegen und Syrien) teilnehmen.

www.congresocontralarepresion.org

Anti-Repressions Kongress in Madrid

Mittwoch, November 28th, 2012, 22:43 | Allgemein, VIDEOS | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Madrid 6.und 7. Dezember 2012: Kongress gegen die Unterdrückung von Tierrechten

Switch to our mobile site