30th Dezember 2012

Italien: 2012 – Ein Jahr Aktivismus für Tiere!

Vivisektion ist nach meiner Auffassung das schwärzeste von allen schwarzen Verbrechen, deren sich der Mensch heute gegenüber und seiner Schöpfung schuldig macht. Lieber auf das Leben verzichten, als es mit der Qual fühlender Geschöpfe erkaufen. Mahatma Gandhi

YouTube Preview Image

Mit dem Video blickt  Animal Amnesty zurück auf ein erfolgreiches Jahr. Dank der Initiative Occupy Green Hill konnten 2 500 für Tierversuchlabore gezüchtete Beagle beschlagnahmt und das Zentrum geschlossen werden.

Einen ausführlichen Beitrag finden Sie hier: Tierversuche: Zuchtzentrum für 2.500 Beagles beschlagnahmt

Bitte unterschreiben und verbreiten Sie die Petition gegen britisch-schwedischen Pharmakonzern AstraZeneca, für den jährlich ca. 400 000 Versuchstiere sterben müssen. 2011 wurden ca. 398 000 Tiere für Tierversuche missbraucht, rund 76% (302.480) waren Nagetiere, 22% (87.560) Fisch und die restlichen 2% (7960) Hühner, Hunde, Kaninchen, Frettchen, Primaten, Schweine, Ziegen und Schafe.

 

 

 

 

 

 

AstraZeneca: Please set the Beagles free!

Siehe auch: Ärzte gegen Tierversuche

Sonntag, Dezember 30th, 2012, 22:18 | Allgemein, PETITIONEN, Tierschutz weltweit | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Italien: 2012 – Ein Jahr Aktivismus für Tiere!

Switch to our mobile site