15th Oktober 2013

Erfolg in China: Hundeschlachthaus und 33 Verkaufsstellen geschlossen

Mit den Worten von Sharon Núñez, Gründerin von Animal Equality: “Die Schließung dieser Verkaufsstände und des Schlachthofes ist ein Sieg für die eineinhalb Millionen Tiere die diesem grausamen Geschäft jetzt nicht mehr zum Opfer fallen werden. Es ist auch ein Hoffnungsschimmer für die annähernd 300.000 Menschen die unsere Petition an Li Keqiang, Premierminister der Volksrepublik China, bereits unterschrieben haben.”

YouTube Preview Image

www.lebenstattleiden.org
www.animalequality.de

Dienstag, Oktober 15th, 2013, 20:12 | Allgemein, Tierschutz weltweit, VIDEOS | kommentieren | Trackback

Kommentar zu “Erfolg in China: Hundeschlachthaus und 33 Verkaufsstellen geschlossen”

Diese Beitrag kommentieren.

  1. 1 16. Oktober 2013, Silvia und meine Engel schreibt:

    Ich hatte auch unterschrieben und es macht mich doch sehr stolz, dass Tierschützer doch immerhin zu solchen Resultaten, die man (*ich*) nicht für möglich gehalten (*hätte*) beigetragen haben

    Also, auf in den Kampf um das Recht auf Leben für die Tiere….und eine lebenswerte Behandlung aller Tiere auf dem Planet ERDE der nicht uns gehört, sondern allen Lebewesen…alles ist in stetiger Bewegung..und wir bewegen uns auf GUTE zu..oder ?

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Erfolg in China: Hundeschlachthaus und 33 Verkaufsstellen geschlossen

Switch to our mobile site