3rd Juni 2015

Die Grausamkeit der Stierkämpfe

Die internationale Organisation Animal Equality zeigt die Grausamkeit des Stierkämpfe in Spanien mit ungesehenen Bildern von encierros – Stiertreiben, novilladas – Stierkampf mit Jungstieren und becerradas – Stierkampf bei dem Stierkampfschüler/Anfänger mit Stierkälbern “kämpfen”.

Rechercheure der Organisation haben mehrere Jahre lang verdeckt bei den beliebtesten “fiestas” Fotos und Videos gemacht, welche die Grausamkeit und Brutalität dieser Ereignisse zu zeigen.

YouTube Preview Image

Jedes Jahr finden in Spanien mehr als 16.000 Volksfeste statt, bei denen die Misshandlung von Tieren der hauptsächliche Anziehungspunkt ist.

Bitte unterzeichnen Sie die Petition: www.festejoscrueles.org

Nombre – Name
Apellido – Nachname
Email eingeben
Land auswählen – Alemania-Deutschland
FIRMA AHORA – jetzt unterzeichnen

Mittwoch, Juni 3rd, 2015, 22:07 | Allgemein, PETITIONEN, STIERKAMPF | kommentieren | Trackback

2 Kommentare zu “Die Grausamkeit der Stierkämpfe”

Diese Beitrag kommentieren.

  1. 1 7. Juni 2015, Elke Kloos schreibt:

    Es wird endlich Zeit, dass diese grausamen Tierquälerein aufhören. Wir leben nicht mehr im Mittelalter.

  2. 2 25. Juni 2015, Linda Rapp schreibt:

    Es ist so widerlich und unerträglich, was diese perversen Sadisten den Tieren antun!
    Solange das so bleibt, bleiben diese Länder für mich eine absolute Tabuzone!
    Wer reist schon gerne in ein Land blutrünstiger, irrer Monster.
    Eine Schande ist das! Pfui Teufel! Abartig!

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Kalender

  • Juni 2015
    M D M D F S S
    « Mai   Jul »
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    2930  

SOS Galgos - Die Grausamkeit der Stierkämpfe

Switch to our mobile site