26th August 2015

OKUPA Tordesillas für das Leben von Rompe-Suelas – Toro de la Vega 2015!

Der Bürgermeister von Tordesillas fordert die Stierkampfgegner auf, ihre “faschistischen Methoden” zu unterlassen.
“Ich bitte all diesen Leuten die kommen wollen um das Turnier zu boykottieren, sich das zweimal zu überlegen.”
“Die Polemik um den Toro de la Vega ufert aus.”
“Respektieren Sie die kulturelle Vielfalt von Tordesillas.”
“Der Stier spürt Schmerz aber er leidet nicht.”

ES GEHT UM DICH, STIER!
Lass es nicht zu, dass Feiglinge sein Leben auslöschen!
15. September alle nach Tordesillas für Rompe-Suelas

YouTube Preview Image

Afligido Toro de la Vega 2011
Volante Toro de la Vega 2012
Vulcano Toro de la Vega 2013
Elegido Toro de la Vega 2014
Und Tordesillas hat schon sein nächstes Opfer…
Es heißt “Rompe-Suelas”, ist sechs Jahre alt und wurde durch seine Wahl zum “Toro de la Vega 2015″, zum Tode verurteilt.
Aber seit 3 Jahren strömt die ANTI-Stierkampf Bewegung OKUPA Tordesillas an jedem zweiten Dienstag im September zur Flussaue und versucht das Gemetzel zu verhindern.
Spanien TRAU DICH! und beende 500 Jahren der Barbarei!
DU kannst Geschichte schreiben!
Rompe-Suelas ES GEHT UM DICH!
DIESEN 15. September
OKUPA TORDESILLAS
Für das LEBEN von Rompe-Suelas
ES REICHT!

Mittwoch, August 26th, 2015, 20:57 | Allgemein, STIERKAMPF, TORO DE LA VEGA | kommentieren | Trackback

2 Kommentare zu “OKUPA Tordesillas für das Leben von Rompe-Suelas – Toro de la Vega 2015!”

Diese Beitrag kommentieren.

  1. 1 29. August 2015, Isabel schreibt:

    Dass der Stier den Schmerz spüre jedoch nicht leide ist sowas von absurd wie es eben nur einem Idioten einfallen könnte solchen Mist von sich zu geben. Das Leiden des Stieres fängt bereits an, wenn er von seiner Herde getrennt wird. Denn ohne sie ist er verloren. Der Stress fängt also sofort an und steigert sich ins unendliche denn dazu kommt noch die Todesangst, denn der Stier spürt schnell, dass man es auf sein Leben abgesehen hat. Und erst recht leidet er wenn auf in mit Lanzen eingestochen wird. Und wenn er zusammenbricht noch die Schlächter an ihm herumstechen um ihn zu töten was lange dauert. Bei vollem Bewusstsein wird ihm dazu noch der Schwanz abgeschnitten. Weshalb wird ihm, wenn er zusammengebrochen ist, nicht wenigstens ein Gnadenschuss gegeben, damit er sofort tot ist? Immerhin würde man ihm so den meistens langen Todeskampf ersparen.

    Ausserdem hört es sich wie eine echte Drohung an wenn dieser gewissenlose Bürgermeister sagt, man solle es sich zweimal überlegen das Turnier, besser gesagt die Hetzjagd mit anschliessendem Lanzentod, zu verhindern.

    Hoffe der Stier schafft es dieses mal an den Ort zu gelangen wo er begnadigt wird. Weshalb gelangt nie ein Stier dorthin?? Wird wohl verhindert. Wo befindet sich dieser angebliche Ort eigentlich ?

  2. 2 1. September 2015, Bettina schreibt:

    Was ist das nur für ein Individuum, das sich Bürgermeister von Tordesillas nennt?!
    Solche Sprüche würde er nicht von sich geben, wenn er selbst um sein Leben rennen müsste.

    “Die kulturelle Vielfalt von Tordesillas” besteht also darin, ein unschuldiges Tier zu jagen, zu hetzen, zu erniedrigen, um es dann unter dem Gejohle eines feigen Mobs zu töten.

    Den Gegnern dieses archaischen brutalen Gemetzels wirft man “faschistische Methoden” vor.
    So redet einer, dem eben nichts mehr einfällt und dem die Argumente ausgehen.
    Ist ja auch äußerst schwierig, nein, unmöglich, diesen Tiermord zu rechtfertigen.
    Herr Bürgermeister, verwechseln Sie da nicht die Seiten?!!
    Wer wendet hier “faschistische Methoden” an?!
    Nachdenken ist gefragt.

    Wir Menschen haben die Pflicht, den “Toro de la Vega” zu verhindern.
    Für ein Verbot auf Ewigkeit!!
    Das sind wir Afligido, Volante, Vulcano, Elegido und jetzt Rompe-Suelas schuldig.

    Hoffentlich gelingt es den mutigen Tierschützern, den Schandfleck Tordesillas in ein Lichtermeer von Befreiern zu verwandeln und das Leben von Rompe-Suelas zu retten.

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Kalender

  • August 2015
    M D M D F S S
    « Jul   Sep »
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31  

SOS Galgos - OKUPA Tordesillas für das Leben von Rompe-Suelas – Toro de la Vega 2015!

Switch to our mobile site