2nd Januar 2008

Bald keine Stierkämpfe mehr in Uruguay?

2007_uruguaytoros.jpg

Am 12. Februar sind Parlamentswahlen in Uruguay, dann soll ein neues Gesetzt vorgestellt werden, welches verbietet, Tiere vorbehaltlich zu töten. Wird das Gesetzt verabschiedet, werden auch Stierkämpfe verboten sein.
Auch wenn dies eine Nachricht aus Südamerika ist, es ist eine positive Nachricht zum Jahresanfang die Stierkampfgegnern in aller Welt Hoffnung gibt.

Mittwoch, Januar 2nd, 2008, 00:35 | STIERKAMPF | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - Bald keine Stierkämpfe mehr in Uruguay?

Switch to our mobile site