5th Januar 2008

Aktuelle Lage in den Tierheimen von Burgos und Vallirana

Update zu:
Ein verzweifelter Hilferuf aus Burgos
Weiterer Hilferuf aus Burgos

Glücklicherweise ist die Lage nicht mehr ganz so dramatisch. Die Caritas von Burgos hat viele Decken gespendet, allerdings ist das Wetter weiterhin schlecht und nasse Decken trocknen bei dem Klima langsam. Auch finanzielle Hilfe ist eingetroffen, aber wenn man bedenkt, dass ein Tierheim immer viel Geld zur vernünftigen Unterhaltung braucht, ein Tropfen auf dem heißen Stein.
Isabel die Koordinatorin für die Spenden in Barcelona verantwortlich ist, wird sie auch nach Vallirana verteilen, dort herrscht immer noch große Not aufgrund der anhaltenden Kälte.
Vielen Dank an alle die geholfen haben!

Pakete können an folgende Adresse geschickt werden:

Carolina Muñoz
Ronda San Ramon 101 1º 1ª
08830 Sant Boi de Llobregat
Barcelona

Bankverbindung

ASOCIACIÓN PROTECTORA DE ANIMALES Y PLANTAS Burgos
Caja de Burgos
Plaza de la Libertad, s/n
09004 Burgos

CÓDIGO CUENTA CLIENTE: 2018 0000 65 3000052737

IBAN: ES42 2018 0000 6530 0005 2737
CODIGO BIC (SWIFT): CECAESMM018

Aber das Wichtigste ist jetzt, Druck auf die Stadtverwaltung auszuüben um den Bau des neuen, schon lange versprochenen Tierheims zu erzwingen, eines welches den Namen auch verdient.

Samstag, Januar 5th, 2008, 19:00 | Allgemein | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - Aktuelle Lage in den Tierheimen von Burgos und Vallirana

Switch to our mobile site