3rd Februar 2008

Verletzte Galga in Cordoba

galguita01.jpg

Diese Galga braucht dringend eine Pflegestelle, seit Monaten streunt sich durch die Straßen von Cordoba, die Fotos sind nicht aktuell, sie hat ein gebrochenes Vorderbein, ist noch dünner und zudem auch noch läufig und wird ständig von Rüden bedrängt.
Wer helfen kann: quasar707@hotmail.com

Sonntag, Februar 3rd, 2008, 23:20 | Allgemein | kommentieren | Trackback

Kommentar zu “Verletzte Galga in Cordoba”

Diese Beitrag kommentieren.

  1. 1 24. Mai 2008, Buchholz schreibt:

    Wo hält sich denn immoment diese arme Hündin auf?

    Ist sie in einem Tierheim?

    In diesen ganzen südl. Staaten geht es den Tieren unermäßlich schlecht.

    Diese Regierungen dort sind das aller ,allerletzte.

    Aber wie überall in diesen Ländern das Tier ist ein Abfallprodukt.

    Und die Touristen schauen weg.

    Man müßte schreien… dieses Leid der Tiere in diesen Ländern ,das sollten mal unsere Medien zeigen
    aber daran wird ja nichts verdient!!!

    Und soetwas ist in der EU-Pfui-teufel

    Ich bin angewiedert

    siegfried

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - Verletzte Galga in Cordoba

Switch to our mobile site