25th März 2008

SOS Arca de Noe Córdoba

Das kleine Tierheim ist total überfüllt, gerade versuchen die Tierschützer Plätze für 60 Galgos zu finden und in die städtische Perrera, die einschläfert, kommen immer neue hinzu. Sie können diesen Galgos normalerweise nicht helfen, ihr kleines Tierheim bietet eigentlich nur Platz für 29 Tiere und schon jetzt beherbergen sie 40 Hunde. Sie haben weder Platz um die vielen Galgos unterzubringen noch die finanziellen Mittel und sie in einer Tierpension unterzubringen könne sie sich nicht leisten. Sie wissen, in ganz Spanien ist die Situation nicht besser, aber sie brauchen dringend Hilfe. Jeden Tag kommen neue Notfälle hinzu, jede Woche 2 oder 3 angefahrene Hunde. Schon jetzt schulden sie dem Tierarzt 4500 €. So können sie nicht weitermachen, aber sie können auch nicht die Augen verschließen. Die Behörden helfen nicht, seit einem Jahr versuchen sie, mit der Bürgermeisterin von Cordoba einen Gesprächstermin zu vereinbaren.

cordoba03.jpgcordoba02.jpg

Nur mit eurer Hilfe kann die Arca de Noe weitermachen, sie braucht Unterstützung bei den Adoptionen, Wurmkuren, Medikamente (Allopurinol, Doxycyclin, Amoxicyclin) und Geld um die Tierarztrechnungen zu bezahlen.

ARCA DE NOE CORDOBA

Asociación El Arca de Noé de Córdoba
IBAN: ES7420240197913300000555
SWIFT: CECAESMM024
Bank Cajasur

Patricia Tel. 0034 699182576
AngélicaTel. 0034 659603310
Javi Tel. 0034 619902607
elarcadenoecordoba@gmail.com
andune76@gmail.com

http://groups.msn.com/elarcadenoecordoba/
www.arcanoecordoba.es

cordoba05.jpgcordoba01.jpg

Dienstag, März 25th, 2008, 21:13 | Allgemein | kommentieren | Trackback

2 Kommentare zu “SOS Arca de Noe Córdoba”

Diese Beitrag kommentieren.

  1. 1 25. März 2008, Mirjam Fahrni schreibt:

    Meine LENTEJA verdankt ihr Leben Patricia und Javi!
    Ich würde Euch so gerne helfen wenn ich könnte, aber ich weiss nicht wie ich helfen soll! :-(

    Traurige Grüsse
    Mirjam, LENTEJA und Zoo
    http://www.auch-galgos-sollen-leben.ag.vu

  2. 2 2. Februar 2009, Heck, Angela schreibt:

    Ich möchte auch sehr gern eine Tierschützerin werden. Ich möchte wahnsinnig gern mal bei einem Transport von Galgos mitwirken, eventuell auch eine Galgos aufnehmen.

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - SOS Arca de Noe Córdoba

Switch to our mobile site