27th März 2008

CACMA informiert

NO A LA TORTURA DE ANIMALES!
NO A LOS TAURICIDAS Y A SU FIESTA NAZI-ONAL!
NO A UNA ESPAÑA RANCIA, INCULTA Y SANGRIENTA!

NEIN ZUR FOLTER VON TIEREN!
NEIN ZU DEN STIERMÖRDERN UND IHREN NAZI-ONAL FESTEN
NEIN ZUM ALTBACKENEN, UNKULTURELLEN UND BLUTIGEN SPANIEN!

Endlich ist die GROSSE DEMONSTRATION VON ANDALUSIEN hier und bietet uns die Gelegenheit , unsere Ablehnung gegen das, was sie als “unsere Spanische Kultur” bezeichnen, auszudrücken.
Andalusien im Allgemeinen und besonders Sevilla werden den erste Pistolenschuss gegen eine schnelle und sichere Abschaffung der Stierkämpferkunst geben.

Dieses Jahr wird Sevilla die Stadt der Abolitionisten der Welt sein, es gibt schon verschiedene TV Sender die die Große Sevillanische Demonstration ausstrahlen werden.
Es werden Abolitionisten aus dem ganzen spanischen Land und aus dem Ausland kommen. Andalusier, werden wir hinten anstehen?
NEIN!

COLECTIVO ANDALUZ CONTRA EL MALTRATO ANIMAL

Das Kollektiv hat Reisebusse organisiert, sie werden die Demonstranten aus allen größeren Städten nach Sevilla bringen, bald ist es soweit, am 5. April wird dem Stierkampf der Kampf angesagt, die Teilnehmerzahlen der letzten Demonstrationen sind vielversprechend.

Barcelona, 5.000 Personen
Zaragoza, 2.000 Personen
Málaga, mehr als 1.000 Personen

Das Videobotschaft der CACMA bei youtube: SINIESTRANZA

Eine etwas veränderte Vision in englisch von LIBERACION ANIMAL CORDOBA:

BOYKOTT ANDALUSIA

Donnerstag, März 27th, 2008, 05:04 | Allgemein | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - CACMA informiert

Switch to our mobile site