19th Mai 2008

Der Osborne Stier in neuem Gewand

Am Sonntag, 27. April 2008, haben einige Aktivisten von Igualdad Animal eine Protestaktion auf dem Stier von Osborne De Valdemoro (Madrid – Spanien) verwirklicht, um die Abschaffung der Stierkämpferkunst zu fordern und die Rechte aller Tiere zu verteidigen.

Eine äußerst gelungene Aktion, der Stier ist nicht zu übersehen und wenn man bedenkt wie viele Touristen in der Feriensaison auf Spaniens Autobahnen unterwegs sind und plötzlich Transparente für die Abschaffung der Stierkämpfe erblicken, werden sicher einige ins Grübeln kommen. Weiter so, die Stimmen werden lauter, die Gegner immer zahlreicher und die breite Öffentlichkeit immer aufmerksamer und….ja die Anhänger der blutigen Spektakel werden sich in Zukunft „warm anziehen“ müssen, dies wird nicht die letzte Aufruf, nicht der letzte Protest sein.

spanische Webiste Igualdad Animal

cabecera_013.jpg

englische Website Animal Equality

Montag, Mai 19th, 2008, 00:13 | Allgemein, STIERKAMPF, VIDEOS | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - Der Osborne Stier in neuem Gewand

Switch to our mobile site