19th Juni 2008

Victor, vom Tod zum Leben

victorcasafinlandiawb12.jpg

Nichts erinnert mehr an Viktors schreckliche Vergangenheit, erhangen, dem Tod näher als dem Leben, konnte er gerettet werden. Adoptiert von einer finnischen Studentin der Tiermedizin, lebt er inzwischen in Finnland und genießt ein unbeschwertes Leben. Victor soll nicht alleine bleiben, Seija plant eine weitere Spanienreise um einen weiteren misshandelten Galgo zu adoptieren.
Immer mehr Galgos finden ein neues zuhause fern ihrer alten Heimat und immer mehr Menschen erfahren so von den untragbaren Zuständen in Spanien. Hoffentlich setzen sich immer mehr Tierfreunde für die Rechte der spanischen Tiere ein, der internationale Druck auf Spanien kann nicht groß genug sein!

Siehe auch: Victor siegt!

Donnerstag, Juni 19th, 2008, 00:06 | Allgemein | kommentieren | Trackback

2 Kommentare zu “Victor, vom Tod zum Leben”

Diese Beitrag kommentieren.

  1. 1 10. Februar 2009, Moni schreibt:

    Hallooo lieber Victor ich freue mich so sehr das du es geschafft hast zu überleben.Dein Fotooo ist wunderschön es ist schön zu wissen das es dir jetzt gut geht und du in liebevollen Händen bist!!
    Mein Dank an die Tierbeschützer,Ärzte,Dein neues Frauchen und natürlich dem Schreiber der sich hier sehr viel Mühe gibt immer alles aktualisiert und uns auf dem laufenden hält!!
    Bitte Leute unterschreibt die Petitonen es ist wichtig sonst ändert sich niemals etwas!!Das sind wir allen Tieren schuldig!!!

  2. 2 11. Februar 2009, marianna schreibt:

    freue mich auch

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - Victor, vom Tod zum Leben

Switch to our mobile site