9th Juli 2008

Ein Bild, eindrucksvoller als tausend Worte

Am vergangenen Wochenende fand in Amposta der fünfte Nationale Kongress des vertäuten Stiers statt, genau eine Woche vor den Demonstrationen gegen die grausame Stierhetze mit einem Feuerstier und acht vertäuten.

Weil ein Bild eindrucksvoller als tausend Worte ist, fügen wir nur ein einziges Beispiel für diesen Horror bei. Dabeisein, das verzweifelte Muhen zu hören, das Brüllen in Panik …
Dieses Schauspiel wie von Dante kann man nur ertragen, wenn man daran glaubt, dass die Anzeigen und ein starker Druck der Bevölkerung all diesem ein Ende setzen werden.
Der Druck aus der Bevölkerung kann an der Riesendemonstration in Amposta am kommenden Samstag, den 12., gemessen werden. Die Anhänger der Stierhetzen am 5. und 6. waren viele, sehr viele – bitte bedenkt daher, dass die Demonstration am 12. mindestens 2000 Menschen aufweisen muss… wenn das nicht geschieht, wird es einer Niederlage der Stiere sein, weil die Anhänger der Misshandlung in der Mehrzahl wären.

Von uns hängt es ab. Seht ihren Blick der Panik und des inständigen Bittens:

amposta01.jpg
amposta02.jpg

logo_congreso01.gif

Mittwoch, Juli 9th, 2008, 00:24 | Allgemein, STIERKAMPF | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - Ein Bild, eindrucksvoller als tausend Worte

Switch to our mobile site