2nd August 2008

TRAPO, ein Mobbing-Opfer sucht ein zuhause

Dies ist TRAPO, auf deutsch (lappen) und so wird er auch von anderen Hunden behandelt, wie ein alter Lappen. Er ist der Schwächste und wird nur noch gemobbt, kaum ist eine Wunde verheilt und er zieht wieder in den Zwinger mit den anderen Hunden, wird er sofort wieder überl zugerichtet. Da es leider keine andere Unterbringungsmöglichkeit für ihn gibt, sucht er nun ganz schnell ein zuhause.

trapo01.JPG
trapo01jpg.JPG
trapo02jpg.JPG

Kontakt:
Esther esther@elrefugioescuela.com
Lolina lolina@elrefugioescuela.com
Carolina carolina@elrefugioescuela.com

Samstag, August 2nd, 2008, 00:41 | Allgemein | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - TRAPO, ein Mobbing-Opfer sucht ein zuhause

Switch to our mobile site