3rd August 2008

Das Volk soll entscheiden

paterna1.jpg

Wie der Bürgermeister von Paterna, Lorenzo Agustí, hervorhob, wird die Statdtverwaltung eine öffentliche Befragung auf telematischem Wege und durch Präsenz durchführen, um so zu entscheiden, ob der Ort mit Stieren verbundene Festlichkeiten wie „Stiere auf die Strasse“
veranstaltet. Die Bürger selbst sollen in dieser Stadtgemeinde „ja oder nein zu den Stieren sagen“.

Quelle: 20minutos.es

Siehe auch: Stiertreiben durch die Straßen von Paterna soll wieder eingeführt werden

Sonntag, August 3rd, 2008, 02:31 | Allgemein, STIERKAMPF | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - Das Volk soll entscheiden

Switch to our mobile site