1st September 2008

Galgo in Gefahr

Schon vor 2 Monaten wurden Tierschützer von einem Mann darüber informiert, dass er einen Galgo gefunden hätte. Sie baten ihn darum, den Galgo solange zu behalten, bis sie einen Platz für ihn haben. Nun will dieser Mann den Hund loswerden, droht damit ihn zu beseitigen, es wird ganz dringend eine Pflegestelle innerhalb Spaniens, bzw. eine Familie, auch im Ausland, für ihn gesucht.

galgojpg.JPG

Kontakt: malaguita_1143@hotmail.com

Montag, September 1st, 2008, 00:25 | Allgemein | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - Galgo in Gefahr

Switch to our mobile site