20th September 2008

Hilfe für das Tierheim von Salamanca

Cactus war mal eine wunderschöne Hündin, doch ihr Gesundheitszustand verschlechterte sich kontinuierlich, man diagnostizierte Leishmaniose. Trotz Behandlung geht es ihr nun sehr schlecht, aber die Tierschützer wollen nicht aufgeben und suchen jetzt eine Pflegestelle in Spanien. Die Behandlung und weitere Analysen sind teuer, die Unterstützung der Stadt Salamanca für das Tierheim wurden vor kurzem gestrichen, noch immer findent jeden Samstag eine Kundgebung gegen die Streichung der Subventionen statt.

unnamed02.jpg
unnamed01.jpg
unnamed.jpg

Spendenkonto:

Asociacón Protectora de Animales de Salamanca
IBAN ES29 2104 0000 1230 0008 3313.
BIC: CSSOES2S

Kontakt: protectora_salmantina@hotmail.com

La Asociación Protectora de Animales de Salamanca

Siehe auch: Salamanca, Sabotage, Vetternwirtschaft, Tierheim in Not

Samstag, September 20th, 2008, 22:56 | Allgemein | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - Hilfe für das Tierheim von Salamanca

Switch to our mobile site