25th Oktober 2008

AnimaNaturalis für einen Zirkus ohne Tiere

Am 14 Oktober demonstrierten Aktivisten von AnimaNaturalis vor dem Zirkuszelt con CIRCO WONDERLAND in Terrassa. Eine von vielen ihrer Kampagnen für ein Verbot der Zurschaustellung von Tieren. Kaum jemanden ist wirklich bewußt, welches Schicksal die Tiere erleiden, mit welcher Gewalt sie zu „Kunststücken“ gezwungen werden, wie erbärmlich und alles andere als artgerecht ihre Unterbringung ist. Die Aktivisten konnten durch ihre Aufklärungsarbeit viele Menschen dazu bewegen, die Zirkusvorstellung nicht zu besuchen, sicher wurden auch viele dazu angeregt, über das Thema nachzudenken.
Das Leiden ist überall gleich, Tiere haben in einem Zirkus nichts zu suchen, Kindern wird ein völlig verfälschtes Bild von ihnen vermittelt, auch hier in Deutschland setzen sich Tierschützer für einen Zirkus ohne Tiere ein.

713.jpg

logo14.gif

Mehr zum Thema auf folgender Webseite:

s2dlogo.gif

Samstag, Oktober 25th, 2008, 20:44 | Allgemein, VIDEOS | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - AnimaNaturalis für einen Zirkus ohne Tiere

Switch to our mobile site